Donnerstag, 21. März 2019

Kosovaren sollen ihre AHV- und IV-Renten aus der Schweiz wieder erhalten

Kosovarinnen und Kosovaren, die nach Ende des Balkankrieges in ihre Heimat zurückgekehrt sind, könnten bald wieder AHV- und IV-Renten aus der Schweiz beziehen. So hat der Ständerat einem neuen Abkommen zugestimmt, welches dem Bundesrat vorliegt. Im nächsten Schritt muss der Nationalrat abstimmen. Vor neun Jahren wurden diese Zahlungen seitens der Schweizer Sozialversicherungen wegen möglichen Missbrauchs gestoppt. Doch laut Bundesrat habe sich die Rechtsstaatlichkeit und der Kampf gegen die Korruption mittlerweile verbessert. Die kleine Kammer unterstellte das Abkommen dem fakultativen Referendum. 

Keine Kommentare:

Kommentar posten