Dienstag, 15. Januar 2019

Britisches Parlament lehnt Brexit-Abkommen ab

Das britische Parlament hat sich heute gegen das Brexit-Abkommen entschieden, welches Theresa May zuvor mit der EU ausgehandelt hatte. So stimmten 202 Abgeordnete für den Antrag – und 432 Abgeordnete gegen den Deal. Außerdem fordert die Labour-Partei ein Misstrauensvotum gegen die Regierungschefin. Die Problematik besteht darin, dass es ohne Vertrag am 29. März 2019 zu einem ungeordneten EU-Austritt kommen könnte. 

Keine Kommentare:

Kommentar posten