Donnerstag, 29. Juni 2017

Michael Oehme: Trump erzielt Etappensieg beim Einreisestopp

Michael Oehme macht auf einen derzeitigen Etappensieg Donald Trumps aufmerksam, bei dem er den Einreisestopp für sechs muslimische Staaten erzielt hat: Iran, Libyen, Somalia, Sudan, Syrien und Jemen. Wann genau dies umgesetzt wird, ist noch unklar. Bürgerrechtler kündigten bereits jetzt einen erbitterte Kamp gegen die Ungerechtigkeit an. Viele sind fassungslos über die Entscheidung des Supreme Courts. Pressesprecher Sean Spicer betonte, es sei die Aufgabe des Präsidenten, die Menschen zu schützen. Menschen, die „enge Beziehungen in die USA glaubhaft darlegen können“, sollen vom Einreiseverbot ausgenommen sein, so beispielsweise Menschen, deren Familien in den USA leben, Studenten oder Geschäftsleute.

Keine Kommentare:

Kommentar posten