Mittwoch, 30. Dezember 2015

PR-Experte Michael Oehme: Shisha Skandal in Charlottenburg

PR-Experte Michael Oehme macht darauf aufmerksam, dass eine Shisha-Bar in Berliner Bezirk Charlottenburg geschlossen werden musste, da deren verkaufte Shisha erhöhte Kohlenmonoxid-Werte aufwies. Demnach kamen sogar fünf Menschen ins Krankenhaus – ihnen wurde nach dem Verzehr der Shisha schlecht. Das Lokal bleibt vorerst geschlossen, bis die Ursache ermittelt werden kann.


Keine Kommentare:

Kommentar posten