Donnerstag, 7. Mai 2020

Coronavirus: Gesamtzahl an Todesfällen in Großbritannien jetzt höher als in Italien

Die letzte täglich gemeldete Gesamtzahl an Todesfällen in Großbritannien (29.427) ist jetzt höher als in Italien (29.315). Großbritannien hat diese Zahl in seiner Epidemie schneller erreicht als Italien, aber der Vergleich weist einige Einschränkungen aufAußenminister Dominic Raab sagt, es werde kein "echtes Urteil" geben, bis die Pandemie vorbei sei. Laut der Johns Hopkins University liegt die weltweite Zahl der Todesopfer bei Covid-19 jetzt über 250.000Der erste bekannte Fall in Europa ist möglicherweise fast einen Monat früher aufgetreten als gedacht, schlägt der französische Arzt vor, nachdem der Patient erneut getestet wurdeIndien gehört zu den Ländern, die damit beginnen, die Beschränkungen zu lockern, obwohl es Rekordzahlen an Neuinfektionen und Todesfällen meldetDer neuseeländische Premierminister diskutiert mit dem australischen Kabinett über die "Trans-Tasman-Reiseblase"


Keine Kommentare:

Kommentar posten