Donnerstag, 20. April 2017

May kündigt überraschend Neuwahlen an

Ein Jahr ist es her, seit das Brexit-Referendum den Ausstieg Großbritanniens aus der EU besiegelt hat. Doch am heutigen Dienstag kündigte die britische Premierministerin Theresa May Neuwahlen an, welche bereits am 8. Juni stattfinden sollen. Die konservativen Tories liegen Umfragen zufolge weit vor der oppositionellen Labour-Partei. Ein Rückzieher vom Brexit ist allerdings ausgeschlossen. Derzeit herrscht im Parlament ziemliche Uneinigkeit über den geplanten EU-Austritt des Landes.

Keine Kommentare:

Kommentar posten