Dienstag, 10. Januar 2017

Michael Oehme: Messbarkeit von Social Media für Unternehmen

Social Media Aktivitäten werden von einigen belächelt, zumal denn, wenn dahinter nur das Verweilen im Netz (Unterhaltung, Spaß) verstanden wird. Das das ist jedoch zu kurz gesprungen. Die sozialen Medien sind – wie die Internetpräsenz und das Finden von Beiträgen etc. – elementarer Bestandteil einer jeden Unternehmenskommunikation. Fachleute sprechen daher auch von Corporate Social Media.  

Ziele der Corporate Social Media

Ziel von Corporate Social Media sollte es sein, die Bekanntheit zu steigern, das Image zu verbessern, oder eben das direkte Umsatzziel, Produkte zu verkaufen bzw. deren verkauf zu unterstützen. Diese Zielsetzung variiert je nach Unternehmen. Gemein ist allen, dass die geplanten und dann umgesetzten Aktivitäten eine Zielsetzung haben sollten – und diese meßbar ist.

Meßbarkeit

Wie der Beitrag „ Social Media Key Performance Indicators – Erfolgsmessung der Social Media Marketing Aktivitäten“ (http://www.vertriebsleiter.today/social-media-key-performance-indicators-erfolgsmessung-der-social-media-marketing-aktivitaeten/) dabei zeigt, sind Erfolgsmessungen bei Social Media Aktivitäten nicht so einfach zu ermitteln, wie beispielweise im klassischen Marketing. Fachleute haben aber inzwischen eine Vielzahl an Faktoren entwickelt, wie die Werthaltigkeit der durchgeführten Maßnahmen beurteilt werden kann. Wer sich hierfür interessiert, sollte unbedingt den angebotenen Beitrag lesen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten